Eckdaten Zertifikatslehrgang: Systemische Führung

Abschluss

  • Certified Expert in Methoden Systemische Führung (SHB)
  • Teilnahmebestätigung (Seminarmodule auch einzeln buchbar)

             

Credit Points

  • 18 CP bei Belegung aller 6 Seminare inkl. Abschlussarbeit

               

Zulassungsvoraussetzungen

  • Mehrjährige Berufserfahrung 
  • Teilnahme an einem Kennenlerngespräch
  • Einreichung der Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsbogen)
  • Erfolgreiche Teilnahme am Bewerbungsverfahren des IOM

 

Studienorte

  • Berlin
  • Wien

 

Studiendauer

  • 2 Semester (12 Monate)

 

Termine der Seminarreihe

  • 27. Februar - 01. März 2017: Gehirngerechtes Führen, Berlin, Dr. Ruth Seliger, Dr. Gunther Schmidt
  • 05. - 07. April 2017: Appreciative Inquiry, Wien, Dr. Ruth Seliger, Dr. Christof Schmitz
  • 21. - 23. Juni 2017: Positive HR-Arbeit, Wien, Dr. Ruth Seliger, Mag. Jürgen Sicher
  • 13. - 15. September 2017: Positives Organisations-Design, Wien, Dr. Ruth Seliger, Mag. Lothar Wenzl
  • 22. - 24. November 2017: Das System ver-stehen, Wien, Dr. Ruth Seliger, Eelco de Geus
  • 10. - 12. Januar 2018: Widersprüche und Paradoxien von Führung, Berlin, Dr. Ruth Seliger,          Prof. Dr. Matthias Varga von Kibéd

 

Präsenzzeiten

  • 6 Blöcke à 3 Tage in Berlin und Wien

 

Leistungsnachweise

  • Abschlussarbeit für den Erwerb des Hochschul-Zertifikats

 

Studiengebühren

  • 9.000 € oder 1.500 € pro Modul (Seminarmodule einzeln buchbar)

 

 

Fragen?

Schreiben Sie uns per WhatsApp:
                  0160 - 96 46 19 03

Nächste Events: